Kann ich mit der Fehlerbehebung bei Computern Geld verdienen?

Die moderne Technologieexplosion hat eine Reihe neuer Karrieren geschaffen, wie Computerprogrammierung, Vernetzung und Fehlerbehebung. Viele Leute wissen nicht viel mehr über Computer als wie man sie benutzt, um ihre Arbeit zu erledigen. Wenn ein Problem auftritt, bei dem ein Anruf erforderlich ist, um den Computer zu überprüfen und das Problem zu beheben, müssen Sie wissen, wie Sie Computerprobleme finden und beheben können.

Referenzen und Erfahrung

Je mehr Anmeldeinformationen und Erfahrung Sie haben, desto mehr Geld können Sie für Ihre Zeit in Rechnung stellen. Sie können möglicherweise bis zu 20 bis 25 US-Dollar pro Stunde berechnen, ohne einen Berechtigungsnachweis vorzulegen. Mit einer Zertifizierung wie A + von CompTIA können Sie jedoch eine Gebühr im Bereich von 50 bis 75 US-Dollar pro Stunde berechnen. Um die Qualifikation zu erlangen, muss man natürlich wissen, was man tut, und Erfahrung spielt dort eine große Rolle. Viele Computergeschäfte zahlen ihre Techniker weit über dem Mindestlohn, und größere Unternehmen zahlen ihre Computertechniker sehr gut. Das Bureau of Labour Statistics gibt das jährliche Durchschnittsgehalt für 2010 mit 46.260 USD an. Bis 2020 wird ein Beschäftigungswachstum von 18 Prozent erwartet.

Hardware-Fehlerbehebung

Alles hängt davon ab, ob die Hardware richtig funktioniert. Wenn ein Festplattenlaufwerk ausfällt, werden häufig Warnsignale ausgegeben. Andere Teile, die nicht mechanisch sind, geben oft keine Warnung ab, sondern hören einfach auf zu arbeiten. Die Fähigkeit, das Problem auf das richtige Hardwareteil einzugrenzen, ist eine sehr gute Fähigkeit. Einige Probleme dauern länger als andere, und manchmal kann ein Hardwarefehler Symptome hervorrufen, die das eigentliche Problem überdecken und auf etwas anderes verweisen. Ein guter Troubleshooter kann dem eigentlichen Problem auf den Grund gehen und die Dinge wieder auf den neuesten Stand bringen.

Software-Fehlerbehebung

Softwareprobleme sind manchmal noch schwerer zu lösen als Hardwareprobleme. Software wie Anti-Malware-Programme, Druckertreiber und andere zeigen manchmal die gleichen Symptome, wenn Probleme auftreten. Und wenn das nicht verwirrend genug ist, sehen Viren und Würmer und andere tatsächliche Malware manchmal wie normale Softwareprobleme aus. Ein guter Troubleshooter führt eine Liste von Schritten durch, um jeden Softwaretyp und jedes Softwareteil als Problem zu beseitigen und auf den eigentlichen Täter zu beschränken. Viele kleine Unternehmen sind bereit, gut zu bezahlen, um ihre Netzwerke von Viren zu säubern.

Netzwerke

Softwareprobleme sind manchmal noch schwerer zu lösen als Hardwareprobleme. Die meisten Computer befinden sich in Netzwerken der einen oder anderen Art und verwenden das Netzwerk, um Dateien zu drucken, zu speichern und auf das Internet zuzugreifen. Netzwerkprobleme können dazu führen, dass die Arbeit unterbrochen wird, und manchmal ist ein einzelner Computer das Problem. Gelegentlich reagiert eine fehlerhafte Netzwerkkarte und verursacht Probleme für alle im Netzwerk. Die Fähigkeit, einzelne Computer zu finden, die Netzwerkprobleme verursachen, ist für kleine und große Unternehmen von großem Wert.

Gehaltsinformationen für Computer-Support-Spezialisten für 2016

Computer-Support-Spezialisten verdienten 2016 nach Angaben des US Bureau of Labour Statistics ein durchschnittliches Jahresgehalt von 52.550 USD. Im unteren Bereich verdienten Spezialisten für Computerunterstützung ein Gehalt von 40.120 US-Dollar (25%), was bedeutet, dass 75% mehr als diesen Betrag verdienten. Das Gehalt für das 75. Perzentil beträgt 68.210 US-Dollar, was bedeutet, dass 25 Prozent mehr verdienen. Im Jahr 2016 waren in den USA 835.400 Mitarbeiter als Computersupport-Spezialisten beschäftigt.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.