Die Druckerwarteschlange löscht keine Elemente

Wenn Sie Dokumente auf dem Netzwerkdrucker Ihres Büros oder auf einem an Ihren Workdesk-Computer angeschlossenen Gerät drucken, verwendet Ihr Betriebssystem eine Druckwarteschlange, die diese Projekte in der Reihenfolge verwaltet, in der die Übertragung Ihrer Daten von Ihrer Anwendungssoftware abgeschlossen ist. Wenn Sie versehentlich die falsche Datei oder die falschen Seiten drucken, können Sie den Druckauftrag normalerweise aus der Warteschlange löschen, um Papier, Tinte oder Toner zu sparen. In einigen Situationen schlagen jedoch Ihre Versuche, Elemente aus der Warteschlange zu entfernen, fehl. In diesem Fall können Sie die Ursache in Ihrem IT-Setup, der Computerkonfiguration oder den Löschvorgängen suchen.

Berechtigungen

Wenn Sie einen Drucker in einem Netzwerk verwenden, das von einem IT-Mitarbeiter überwacht wird, entweder in Ihrem Büro oder durch Fernüberwachung, können Sie möglicherweise keine Elemente in der Druckwarteschlange löschen, da nur der IT-Administrator über die erforderlichen digitalen Berechtigungen verfügt. Insbesondere in größeren Netzwerken können Sie mit diesen Einstellungen den Dokumentenfluss regulieren und Situationen vermeiden, in denen Benutzer versehentlich Dokumente anderer Benutzer löschen. Wenden Sie sich an Ihr IT-Personal, um Ihren Status zu bestätigen und gegebenenfalls Unterstützung anzufordern.

Löschen Sie den Drucker und installieren Sie ihn neu

Durch die Beschädigung einer Netzwerkdruckerinstanz können Sie möglicherweise Druckaufträge in der Warteschlange nicht löschen. In diesen Fällen müssen Sie möglicherweise den Drucker löschen und ihn wieder zur Liste der Ausgabeoptionen hinzufügen. Wenn Sie einen Windows-PC verwenden, können Sie auf "Geräte und Drucker" zugreifen, um mit der rechten Maustaste auf ein Gerät zu klicken, es zu entfernen und es über die Option "Drucker hinzufügen" im selben Fenster wieder hinzuzufügen. Wenn Sie einen Macintosh verwenden, können Sie das Apple-Menü öffnen und "Systemeinstellungen" auswählen und beim Öffnen des Fensters die Option "Drucken & Scannen" auswählen. Mit den Schaltflächen "+" und "-" unter der Liste der Drucker können Sie ein Gerät hinzufügen und eines entfernen, das Sie markiert haben.

Falscher Befehl

Wenn Sie eine Druckwarteschlange anhalten, anstatt ein Element in der Warteschlange zu löschen, wird der Druckvorgang angehalten, aber keiner der wartenden Aufträge wird aus der Liste entfernt. Je nachdem, welches Betriebssystem Sie verwenden und wie Sie Ihre Druckerwarteschlange verwalten, müssen Sie möglicherweise das Fenster Windows-Geräte und -Drucker öffnen, damit Sie auf ein Druckersymbol doppelklicken können, um auf die Warteschlange zuzugreifen, oder die Anwendung Macintosh Print Center starten können im Ordner 'Utilities' des Ordners 'Application'.

Neustart erforderlich

Einige Druckprobleme lösen sich von selbst, wenn Sie den Drucker und den Computer herunterfahren und neu starten. Wenn der gestörte Drucker über ein USB-Kabel oder ein anderes Datenkabel direkt mit Ihrem System verbunden ist, können Sie diese Maßnahmen ergreifen, ohne die Auswirkungen auf Ihre Mitarbeiter zu berücksichtigen. Wenn Sie einen Netzwerkdrucker aus- und wieder einschalten, halten Sie an, damit andere Benutzer wissen, was Sie tun, um ein neues Problem zu vermeiden, während Sie versuchen, ein vorhandenes Problem zu beheben.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.