Wie man Englisch mit Safari zur Standardsprache macht

Einige Webseiten sind in verschiedenen Sprachen verfügbar und werden in der Sprache angezeigt, die Sie als Standardbrowser festgelegt haben. Wenn Sie Ihre Safari-Einstellungen so konfigurieren, dass Englisch die Standardsprache ist, wird sichergestellt, dass der Inhalt konsistent in Englisch angezeigt wird, auch wenn die Seite in einer anderen Sprache geschrieben ist. Die Spracheinstellungen, die die Sprachen für alle Apps und nicht nur für Safari festlegen, finden Sie auf Ihrem Mac im Menü "Systemeinstellungen" und auf Ihrem iOS-Gerät in der App "Einstellungen".

Ändern der Spracheinstellungen unter Mac OS X

Starten Sie die Systemeinstellungen in Ihrem Dock oder Apple-Menü und klicken Sie auf "Sprache und Region". Stellen Sie sicher, dass "Englisch" vorhanden ist und als "Hauptsprache" oben links in der Liste aufgeführt ist. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf "+" und fügen Sie es hinzu. Ziehen Sie es dann an den Anfang der Liste. Schließen Sie das Fenster "Systemeinstellungen", sobald Ihre Sprache eingestellt ist. Wenn Safari geöffnet war, während Sie die Änderungen vorgenommen haben, beenden Sie es und öffnen Sie es erneut, um den Browser auf Ihre neuen Einstellungen zurückzusetzen.

Ändern der Spracheinstellungen unter iOS

Starten Sie die Einstellungen-App, tippen Sie auf "Allgemein" und dann auf "International". Vergewissern Sie sich im nächsten Bildschirm, dass "Englisch" neben der Überschrift "Sprachen" grau angezeigt wird. Wenn nicht, tippen Sie auf "Sprachen" und wählen Sie "Englisch" aus der Liste der verfügbaren Sprachoptionen. Ihr iOS-Gerät kehrt nach einigen Augenblicken zum Startbildschirm zurück und zeigt die von Ihnen ausgewählte Sprache an. Sie können Safari von hier aus starten, um zu überprüfen, ob die Webseiten auf Englisch angezeigt werden.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.