So übertragen Sie Thunderbird auf einen neuen PC

Mozilla Thunderbird ist ein Open-Source-Desktop-E-Mail-Client, der Microsoft Outlook ähnelt. Thunderbird ermöglicht das Senden und Empfangen von E-Mails von einem oder mehreren E-Mail-Konten und bietet Tools für die Unternehmensproduktivität wie Kalender und Aufgabenlisten. Wenn Sie Ihren Bürocomputer aktualisieren, möchten Sie sicherstellen, dass Ihre E-Mails, Kontakte, Termine und Kalender bei Ihnen bleiben. Im Gegensatz zu Outlook gibt es in Thunderbird keine integrierte Möglichkeit, Ihre E-Mails und Einstellungen zu exportieren. Sie müssen entweder Ihren Profilordner manuell auf den neuen Computer kopieren, was die „offizielle“ Methode ist, oder Sie können MozBackup verwenden, ein Dienstprogramm eines Drittanbieters, mit dem Sie E-Mails und Einstellungen mit wenigen Klicks exportieren können.

Offizielle Methode

1.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Sicherungsmedium - Flash-Laufwerk, externe Festplatte oder CD - eingesteckt oder in den alten Computer eingelegt und eingeschaltet ist.

2.

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und geben Sie den folgenden Pfad in das Suchfeld ein:

C: Users AppDataRoamingThunderbirdProfiles

Ersetzen Sie "" durch den Benutzernamen Ihres Windows-Kontos.

3.

Drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, der mit ".default" endet, und klicken Sie auf "Kopieren".

4.

Klicken Sie links im Navigationsbereich auf „Computer“. Doppelklicken Sie auf Ihr Sicherungslaufwerk und navigieren Sie zum gewünschten Unterordner.

5.

Drücken Sie 'Strg-V', um die Daten einzufügen. Wenn es sich bei Ihrem Sicherungsgerät um eine CD oder DVD handelt, müssen Sie anschließend auf „Auf Disc brennen“ klicken.

6.

Entfernen Sie das Sicherungsmedium, wenn der Kopiervorgang abgeschlossen ist, und schließen Sie es an den Zielcomputer an oder legen Sie es ein.

7.

Melden Sie sich auf dem neuen Computer bei Windows an und installieren Sie Thunderbird, falls Sie dies noch nicht getan haben. Schließen Sie Thunderbird.

8.

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und wählen Sie "Computer". Doppelklicken Sie auf Ihr Sicherungslaufwerk und öffnen Sie den Ordner ".default".

9.

Drücken Sie "Strg-A", um den gesamten Inhalt des Ordners auszuwählen. Drücken Sie 'Strg-C', um den Inhalt zu kopieren.

10.

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und geben Sie Folgendes in das Suchfeld ein:

C: Users AppDataRoamingThunderbirdProfiles

Ersetzen Sie "" durch den Benutzernamen Ihres Windows-Kontos.

11.

Drücken Sie die Eingabetaste. Doppelklicken Sie auf den Ordner ".default", um ihn zu öffnen.

12.

Drücken Sie "Strg-V", um die Dateien aus Ihrem Backup einzufügen. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie etwas überschreiben möchten, wählen Sie in jedem Fall "Ja". Wenn Sie Thunderbird öffnen, sollten alle Ihre E-Mail-Nachrichten und Einstellungen intakt sein.

MozBackup

1.

Öffnen Sie auf dem alten Computer einen Webbrowser und rufen Sie die MozBackup-Download-Seite auf (siehe Ressourcen). Klicken Sie in einer der beiden Downloadquellen auf den Link „Programm installieren“.

2.

Führen Sie das Installationsprogramm aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Starten Sie MozBackup und klicken Sie auf "Weiter".

3.

Klicken Sie auf das Optionsfeld "Profil sichern" und vergewissern Sie sich, dass Thunderbird in der Anwendungsliste ausgewählt ist. Weiter klicken."

4.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen" und navigieren Sie zu Ihrem Sicherungslaufwerk. Klicken Sie auf "Weiter". Geben Sie an, ob Sie die Datei mit einem Kennwort schützen möchten.

5.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Element, das Sie sichern möchten, und klicken Sie auf "Weiter". Die Zeit, die zum Sichern der Daten benötigt wird, hängt davon ab, wie viele Daten Sie haben. Klicken Sie auf "Fertig stellen".

6.

Schließen Sie Ihre Sicherungsmedien an den neuen Computer an und installieren und starten Sie MozBackup.

7.

Klicken Sie auf das Optionsfeld neben „Profil wiederherstellen“. Klicken Sie auf „Durchsuchen“ und navigieren Sie zum Sicherungsspeicherort. Weiter klicken.

8.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Element, das Sie ursprünglich gesichert haben, und klicken Sie auf "Weiter". Klicken Sie auf "Fertig stellen".

Dinge benötigt

  • Sicherungsmedium
  • MozBackup (optional)

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.