Was ist "Restricted Business"?

Wenn Sie Ihr kleines Unternehmen in bestimmten Distrikten gründen, werden Sie möglicherweise als "beschränktes Unternehmen" eingestuft. Dies bedeutet, dass lokale Verordnungen die Art des Geschäfts, das Sie eröffnen können, sowie dessen Größe und Layout einschränken. Der Zweck solcher Beschränkungen ist normalerweise, den Charakter eines Viertels zu bewahren. Es ist wichtig, dass Sie die Arten von Beschränkungen verstehen, die Sie für Ihr kleines Unternehmen haben können, wenn es als eingeschränktes Unternehmen ausgewiesen ist.

Einzelhandelsgeschäfte

Bezirke können die Arten von Einzelhandelsgeschäften einschränken, die geöffnet werden können. Wenn das Ziel darin besteht, den Charakter eines Wohnviertels zu bewahren, können Sie sich auf Dienstleistungen wie Schuhreparatur, chemische Reinigung, Schönheits- und Friseurläden sowie Reisebüros beschränken. Andere Arten von Einzelhandelsgeschäften, die zulässig sein könnten, könnten Buchläden, Baumärkte und Convenience-Stores sein. Beachten Sie, dass der Verkauf von Benzin in einem Supermarkt möglicherweise untersagt ist.

Professionelle Büros

Möglicherweise dürfen Sie eine Zahnarztpraxis oder eine Arztpraxis eröffnen. In den meisten beschränkten Bezirken sind auch Anwalts- und Chiropraktikerbüros zulässig. Diese professionellen Dienstleistungen richten sich an die Bewohner eines nahe gelegenen Viertels, und Ihr kleines Unternehmen verfügt möglicherweise über einen Kundenstamm, wenn Sie wesentliche professionelle Dienstleistungen erbringen können.

Restaurants

Wenn Sie ein Restaurant als eingeschränktes Geschäft eröffnen möchten, müssen Sie die Anforderungen des Bezirks erfüllen. Beispielsweise dürfen Sie möglicherweise kein Durchfahrtsfenster anbieten. Möglicherweise dürfen Sie keine Mahlzeiten im Freien anbieten. Einige Bezirke bevorzugen jedoch Vorkehrungen, wie z. B. Mahlzeiten im Freien. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Charakter des Viertels und die in den lokalen Verordnungen zur Beschränkung des Gaststättengewerbes festgelegten Vorlieben verstanden haben.

Dienstleistungen

Möglicherweise können Sie ein Elektrikergeschäft in einem Sperrbezirk eröffnen. Andere Dienste, wie beispielsweise die Autoreparatur, können verboten oder erforderlich sein, um Autos in einem geschlossenen Raum zu reparieren, der für die Öffentlichkeit nicht sichtbar ist. Dies gilt auch für Unternehmen, die auch Reparaturen für Geräte anbieten. Dienstleistungen wie Fotostudios und Innenarchitekten würden höchstwahrscheinlich in ein eingeschränktes Geschäftsviertel passen. Tierärzte und Tierzüchter können ebenfalls zugelassen werden, der Distrikt verbietet jedoch möglicherweise die Verwendung von Außenläufen für Tiere.

Schulen

Eingeschränkte Bezirke erlauben normalerweise Unternehmen, die Tanzstunden, Kunstunterricht oder Musikunterricht anbieten. Schulen, die auf die angrenzende Nachbarschaft ausgerichtet sind, können als Bereicherung angesehen werden. Wenn es sich bei Ihrem kleinen Unternehmen also um eine Schule handelt, würden Sie in die Beschränkungen des Bezirks passen.

Allgemeine Einschränkungen

Ihr kleines Unternehmen muss möglicherweise die Einschränkungen einhalten, die für alle Unternehmen in einem Distrikt gelten. Dies kann beinhalten, wie weit Sie von den Straßen entfernt Ihre Gebäude platzieren müssen, welche Größe und welche Art von Lagergebäuden Sie in Ihrem Gebäude haben und wie viel Platz Sie für Außenanzeigen benötigen. Es wird auch von Ihnen erwartet, dass Sie die örtlichen Lärmschutzbestimmungen einhalten und Ihre Beschilderungshöhe und Ihr Erscheinungsbild gemäß den Gesetzen des Bezirks einschränken. Jeder Bezirk ist anders. Vergewissern Sie sich also, dass Sie alle Richtlinien für Ihr eingeschränktes Geschäft verstanden haben, bevor Sie sich zur Eröffnung verpflichten.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.