Ist RAM für temporäre Speicherung?

Computer speichern Langzeitdaten an zwei Orten: auf ihren Speicherlaufwerken und auf den Nur-Lese-Speicherchips auf den Motherboards, auf denen Firmware gespeichert ist. Die RAM-Sticks dienen dem Prozessor zum Speichern der Daten, die Programme benötigen, während sie ausgeführt werden. Sie sind jedoch nach dem Beenden der Programme nicht mehr erforderlich. Obwohl sie nur für temporäre Daten bestimmt sind, ist eine ausreichende Menge an RAM für die Arbeitsauslastung Ihres Computers für eine ordnungsgemäße Ausführung erforderlich.

Arbeitsspeicher

Wie der Name schon sagt, speichert Ihr Computer die Zufallsdaten, die Programme während ihrer Ausführung generieren und verwenden. Sie können sich den Arbeitsspeicher als Arbeitspapier für Ihre Programme vorstellen. So wie Sie Rubbelpapier wegwerfen, das Sie für Berechnungen verwenden, sobald Sie Ihre endgültige Zahl haben, ignoriert Ihr Computer die Daten, die er in seinem RAM speichert, sobald die Prozesse abgeschlossen sind.

Einschränkungen

RAM wird sowohl für die temporäre Speicherung als auch aus technischer Sicht nur für die temporäre Speicherung verwendet. Auf der Festplatte können nach dem Ausschalten des Computers Informationen gespeichert werden, im RAM jedoch nicht. Sobald sich Ihr Computer ausschaltet, gehen alle Daten in Ihren RAM-Sticks verloren.

Überlauf

Einige Betriebssysteme, z. B. UNIX-basierte Systeme und Windows, verwenden eine spezielle Partition auf der Festplatte, die als Auslagerungsspeicher bezeichnet wird, als zusätzlichen temporären Speicher. Wenn auf Ihrem Computer nicht mehr genügend Speicherplatz zum Speichern temporärer Daten auf den RAM-Sticks vorhanden ist, werden die zusätzlichen Daten in den Auslagerungsspeicher übertragen. Das Lesen von Daten von der Festplatte dauert länger als das Lesen von Daten aus dem RAM-Speicher. Dies führt jedoch zu einer besseren Leistung, als wenn auf dem System der temporäre Speicherplatz vollständig ausgeht.

Performance

Die Verfügbarkeit von Speicher für die temporäre Speicherung hat große Auswirkungen auf die Funktionsweise Ihres Computers. Je mehr Programme Sie ausführen, desto mehr temporäre Daten muss Ihr Computer speichern. Wenn Ihr Computer keinen temporären Speicher mehr hat, müssen bestimmte Prozesse angehalten werden, bis Speicherplatz frei wird. Sie sehen dies auf Ihrem Computer als schwache Leistung und Ihr Computer friert gelegentlich ein. Je mehr RAM Ihr Computer für die temporäre Speicherung hat, desto flüssiger läuft der Computer.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.