Informationsquellen für die SWOT-Analyse

Das Akronym SWOT steht für Stärken, Schwächen, Chancen und Gefahren. Unternehmen jeder Größe verwenden die SWOT-Analyse, um die Effektivität ihrer Abläufe zu bewerten und festzustellen, wie sie zukünftige Chancen nutzen können. Die für eine SWOT-Analyse benötigten Informationen stammen aus internen und externen Quellen, einschließlich Finanzressourcen, Markterhebungen, Leistungsindikatoren und Leistungsstatistiken der Wettbewerber.

Finanzielle Resourcen

Zu den finanziellen Ressourcen des Unternehmens, die während Ihrer SWOT-Analyse auf Stärke hinweisen können, zählen finanzielle Ressourcen, die aus Vertriebsaktivitäten, Einkünften von Investoren und dem Wert der Unternehmensinfrastruktur stammen. Eine starke finanzielle Performance wird es einem Unternehmen ermöglichen, zukünftige Chancen zu nutzen. Wenn die Finanzindikatoren einer Organisation Schwächen aufweisen, muss die Organisation bewerten, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um ihre finanzielle Leistung zu verbessern.

Marktforschung

Wenn Sie eine SWOT-Analyse durchführen, zeigt eine effektive Marktforschung alle Möglichkeiten, die Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation zur Verfügung stehen. Wenn Ihr Unternehmen in einer starken Position ist, hilft Ihnen Ihre Analyse, den besten Ansatz zu finden, um Geschäftschancen zu nutzen. Wenn Ihr Unternehmen derzeit nicht in der Lage ist, zukünftige Chancen zu nutzen, hilft Ihnen die SWOT-Analyse bei der Entscheidung, welche Maßnahmen die Position Ihres Unternehmens stärken. Laut der University of Missouri Extension berührt Marketing jeden Aspekt Ihres Geschäftsbetriebs.

Leistungskennzahl

Leistungsindikatoren liefern die Informationen, die Manager benötigen, um die Leistung des Unternehmens in Bezug auf seine strategischen Ziele und strategischen Ziele zu verstehen. In einer SWOT-Analyse helfen Leistungsindikatoren einem Unternehmen zu bestimmen, wie es den Geschäftsbetrieb verbessern und wie es Stärken nutzen kann. Zu den Leistungsindikatoren zählen die Kapitalrendite, die Produktionsraten, das Umsatzwachstum, die Aktiendividenden, die Fluktuationsraten und der Marktanteil.

Wettbewerbsleistung

Wenn Sie eine Analyse der Leistungsindikatoren Ihrer Wettbewerber abgeschlossen haben, können Sie eine Strategie entwickeln, um Marktchancen zu nutzen. Laut Virtual Adviser Inc. hilft Ihnen eine SWOT-Analyse dabei, zu erkennen, wie sich Ihre Stärken gegen die Schwächen Ihrer Mitbewerber behaupten, und schlägt Wege vor, um Marktchancen zu nutzen. Marketingstrategien, die aus einer SWOT-Analyse entwickelt werden können, umfassen das Anbieten Ihrer Produkte zum niedrigsten Preis, das Entwickeln einer speziellen Produktdifferenzierung und das Finden einer Marktlücke, die Ihr Unternehmen füllen kann.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.