Yahoo Auction Draft Rules

Yahoo betreibt eine breite Palette an Fantasy-Sportligen, darunter Baseball, Fußball, Basketball und Hockey. Benutzer registrieren sich über die Yahoo-Website und können sich entweder öffentlichen oder privaten Ligen anschließen und ihre Lieblings-Profisportler auswählen, um das bestmögliche Team zusammenzustellen. Yahoo ermöglicht es Ligen, Teams rundenbasiert oder in einem Auktionsformat zu entwerfen, das seine eigenen Regeln hat.

Identifizierung

In einem Auktionsentwurf für eine Liga teilt Yahoo jedem Teambesitzer den gleichen Geldbetrag zu, der dann das Geld verwenden muss, um auf gewünschte Spieler zu bieten. Auktionsentwürfe erfordern Geschick und Strategie, wobei das Geldmanagement oberste Priorität hat. Sobald ein Teambesitzer sein Geld ausgegeben hat, kann er nicht mehr auf Spieler bieten.

Eigenschaften

Das genaue Auktionsbudget jeder Mannschaft hängt von der jeweiligen Sportart und der Größe der Liga ab. Yahoo erlaubt es dem Ligakommissar, Einstellungen anzupassen, sodass keine zwei Ligen genau gleich sein können. Für eine einfache Fantasy-Football-Liga mit 10 Teams und 15 Spielern gewährt Yahoo jedem Team ein Budget von 200 US-Dollar.

Funktion

Auktionsentwürfe verwenden weiterhin einen Entwurfsauftrag, außer dass der Auftrag nur bestimmt, welcher Teambesitzer den nächsten Spieler für die Auktion nominieren darf. Beispielsweise kann in einer Fantasy-Football-Liga der erste Mannschaftsinhaber einen beliebigen Spieler benennen, sei es ein Quarterback, ein Running Back, ein Wide Receiver oder sogar ein Kicker. Die Teams beginnen dann, Gebote für den Spieler abzugeben, wie bei einer traditionellen Auktion. Der Teambesitzer, der das höchste Gebot abgibt, gewinnt den Spieler, und Yahoo zieht den Kaufpreis vom Budget des Teambesitzers ab.

Zeitliche Koordinierung

Wenn ein Teambesitzer innerhalb von 30 Sekunden keinen Spieler für die Auktion nominiert, wählt Yahoo automatisch einen Spieler für die Auktion aus. Jeder Spieler bleibt dann 30 Sekunden auf dem Auktionsblock. Wenn ein Teambesitzer ein Gebot mit weniger als 10 Sekunden auf die Uhr abgibt, wird der Timer auf 10 Sekunden zurückgesetzt, um anderen Besitzern die Möglichkeit zu geben, zu antworten. Der Ligakommissar kann diese Standard-Timer-Einstellungen bei Bedarf auch anpassen.

Gebote

Yahoo legt das Standard-Eröffnungsgebot auf 1 US-Dollar fest, obwohl Ligakommissare den Standard-Startpreis erhöhen können. Jedes nachfolgende Standardgebot ist um 1 USD höher als das aktuelle Gebot. Teambesitzer können einen bestimmten Gebotsbetrag eingeben, wenn sie den Preis erhöhen möchten, um Zeit zu sparen oder konkurrierende Bieter einzuschüchtern. Yahoo erlaubt Teambesitzern, so viel Geld für einen einzelnen Spieler zu bieten, wie sie möchten, vorausgesetzt, das Budget des Teams hat immer noch mindestens 1 US-Dollar für jeden verbleibenden Dienstplanplatz. Yahoo hat in der regulären Saison kein Restbudget mehr, daher sollte jeder Teambesitzer den letzten verfügbaren Dollar verwenden, um sein Team aufzubauen.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.