So rufen Sie einen Remote-Computer an

Administratoren können Ping als Problembehandlungsmethode zum Testen der Netzwerkkonnektivität verwenden. Unternehmen verwenden manchmal Tools wie Remotedesktop, um Computerwartungen durchzuführen oder auf Trouble-Tickets von Mitarbeitern zu reagieren. Wenn jedoch beim Versuch, eine Verbindung zum Computer herzustellen, Probleme auftreten, kann es auf der Workstation zu Kommunikationsproblemen im Netzwerk kommen. Mithilfe von Ping können Sie überprüfen, ob ein Remotecomputer erreichbar ist, sowie die Latenz für den Hin- und Rückflug testen oder wie lange es dauert, bis der Ziel-PC auf die Anforderung reagiert.

1.

Klicken Sie auf "Start", geben Sie "Befehl" in das Suchfeld ein und wählen Sie "Eingabeaufforderung" unter "Programme".

2.

Geben Sie "ping [x]" (ohne Anführungszeichen) in die Eingabeaufforderung ein. Ersetzen Sie '[x]' durch die IP-Adresse oder den Hostnamen des Zielcomputers.

3.

Drücken Sie die Eingabetaste, um den Remote-Computer anzupingen. Die Ergebnisse sollten wie folgt aussehen, allerdings mit einer anderen Adresse und anderen Werten:

Antwort von 127.0.0.1: Bytes = 32 Zeit <, 1ms TTL = 128

Tipps

  • Wenn Sie keine Verbindung zum Computer herstellen können, wird die Meldung "Zeitüberschreitung anfordern" auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Je höher die Antwortzeit, desto mehr hat der Computer mit Netzwerkverzögerungen zu tun.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.