So machen Sie eine Geschäftsseite über ein persönliches Facebook-Konto sichtbar

Wenn Sie eine Facebook-Geschäftsseite erstellt haben, müssen Sie zunächst ein persönliches Facebook-Profil erstellen, um die Geschäftsseite zu erstellen. Aber hier hört der Verein auf. Wenn jemand Ihr persönliches Profil aufruft, weiß er nicht unbedingt, dass Sie mit einer Unternehmensseite verknüpft sind, es sei denn, Sie unternehmen einige Schritte, um die Verknüpfung bekannt zu machen. Obwohl es sich nicht um einen einfachen Vorgang handelt, haben Sie mehrere Möglichkeiten, um Ihre Unternehmensseite in Ihrem Facebook-Profil sichtbar zu machen.

1.

"Gefällt mir" Ihrer Unternehmensseite. Es mag einfach erscheinen, aber nur weil Sie eine Seite erstellt haben, heißt das nicht, dass Sie sie offiziell mögen. Navigieren Sie zur Unternehmensseite und klicken Sie oben auf der Seite auf die Schaltfläche "Gefällt mir". Sobald Sie dies getan haben, wird die Unternehmensseite im Bereich "Gefällt mir" Ihrer persönlichen Facebook-Timeline direkt unter Ihrem Titelbild angezeigt. Miniaturbilder für Seiten, die Ihnen gefallen, werden dort angezeigt. Wenn Sie also die Anzahl der "Gefällt mir" auf wenige beschränken, besteht eine gute Chance, dass das Miniaturbild Ihrer Unternehmensseite angezeigt wird.

2.

"Gefällt mir" und "Teilen" Sie die Statusaktualisierungen, Fotos oder anderen Postings, die Sie von Ihrer Unternehmensseite aus versenden. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Gefällt mir" oder "Teilen" unter dem Eintrag in der Zeitleiste Ihrer Unternehmensseite. Dadurch wird eine Warnung auf Ihrer persönlichen Seite erstellt und eine Warnung an die Newsfeeds Ihrer persönlichen Freunde gesendet.

3.

Erstellen Sie eine Statusaktualisierung für Ihre persönliche Seite, die Personen auf die URL Ihrer Unternehmensseite weiterleitet. Machen Sie eine freundliche Erinnerung daran, dass Sie diese großartige Seite haben, mit der alle Ihre Freunde gerne in Verbindung gebracht werden.

4.

Kennzeichnen Sie Ihre Fotos mit dem Namen Ihrer Unternehmensseite. Ähnlich wie beim "Gefällt mir" -Update Ihrer Unternehmensseite wird durch das Kennzeichnen Ihrer persönlichen Fotos mit dem Namen Ihrer Unternehmensseite eine Verknüpfung zwischen den beiden Konten hergestellt, und möglicherweise wird beim Durchsuchen Ihrer persönlichen Fotos eine Aufforderung zum Besuch Ihrer Unternehmensseite ausgelöst.

5.

Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Bild für Ihr Titelbild, das Text enthält, der die Besucher auf Ihre Unternehmensseite bringt. Facebook-Titelfotos sollten mindestens 720 Pixel breit sein, darüber hinaus haben Sie unbegrenzte Möglichkeiten, was in das Bild aufgenommen werden soll. Verwenden Sie Photoshop oder Apple's Keynote, um ein Bild zu erstellen, das Text enthält, und importieren Sie es dann als Titelbild, indem Sie den Mauszeiger über das aktuelle Titelbild halten und auf "Titelbild hinzufügen" oder "Titelbild ändern" klicken. Suchen Sie dann das Bild in den Dateien und Ordnern auf Ihrem Computer.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.