Analyse der Zielkundensegmentierung

Die Analyse potenzieller Zielkundenmärkte ist ein wichtiger Schritt im Marketingprozess für Unternehmen. Ein Marktsegment ist eine ausgewählte Gruppe potenzieller Kunden in einer größeren Zielgruppe, die für Ihr Unternehmen die rentabelste und langfristigste Chance darstellt. Unternehmen wenden eine Vielzahl von Strategien an, um bestimmte Kunden zu identifizieren, die die angegebenen Segmentkriterien erfüllen.

Segmentierungsvoraussetzung

Der Grund, warum Sie in der Regel einen Markt segmentieren, besteht darin, Ihre Dollars so effizient wie möglich zu gestalten. In der Praxis spricht kein Unternehmen "alle" oder "alle" an. Daher ist es ineffizient, Geld auszugeben, um Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte einem dieser Zielgruppen vorzustellen. Indem Sie Ihre besten Kunden identifizieren, können Sie sich auf die besten Medien konzentrieren, um sie zu erreichen, und auf die besten Nachrichten, um deren Interesse zu wecken.

Arten von Kriterien

Unternehmen verwenden eine Vielzahl von Strategien oder Ansätzen, um den prototypischen Kunden zu definieren. Eine gebräuchliche Methode ist die demografische Segmentierung, bei der Sie verschiedene persönliche Attribute typischer Kunden verwenden, um einen Prototyp zu erstellen. Sie könnten sagen, Ihre Zielgruppe sind 25 bis 34, Frauen, Mittelschichtler, Hochschulabsolventen und Alleinstehende. Sie können sich beim Erstellen eines Kundenprofils auch auf andere Merkmale konzentrieren, z. B. Persönlichkeitstyp, geografischer Standort oder Kaufhäufigkeit.

Marktforschung

Die Analyse von Marktsegmenten fällt unter das Marketing-Dach der Forschung. Bevor Sie ein Unternehmen gründen, möchten Sie Ihre Branche, Ihre Wettbewerber und Ihre bestehenden Kunden untersuchen, um herauszufinden, wie sich Ihre unterschiedlichen Vorteile auswirken. In einigen Fällen können Sie feststellen, dass Sie ein Nischenprodukt oder eine Nischenleistung anbieten, die zu einem bestimmten, unterversorgten Kundentyp passt. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass Ihr Produkt eine breitere Attraktivität aufweist und Sie auf mehrere Marktsegmente oder Kundentypen vermarkten können, jedoch häufig mit unterschiedlichen Werten oder Vorteilen.

Kundenbeziehungsmanagement

Etablierte Unternehmen verwenden normalerweise Datenbankprogramme, die als Kundenbeziehungsmanagement bezeichnet werden, um Kundensegmente zu analysieren. Wenn Sie die Profile und Kaufaktivitäten Ihrer Kunden verfolgen, können Sie sehen, wer in einem bestimmten Zeitraum tatsächlich bei Ihnen einkauft. Diese Analyse kann erneut bestätigen, dass Sie die richtigen Kunden ansprechen, dass Sie überdenken, wen Ihr Unternehmen anspricht, oder dass Sie in andere Märkte expandieren. Sie können auch herausfinden, welche Ihrer Produkte, Dienstleistungen und Werbetechniken für bestimmte Kundentypen am besten geeignet sind.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.