So entfernen Sie den Sicherheitscode von einem IPad unter IOS 7

Sicherheitscodes oder Passcodes bieten einen wertvollen Schutz für Ihr iPad und verhindern, dass nicht autorisierte Benutzer auf Hardware und Systeme des Unternehmens zugreifen. Sie sind einfach einzurichten, verhindern gelegentliche Versuche, auf das Gerät zuzugreifen, und ermöglichen die Verschlüsselung einiger sensibler Daten, die auf Ihrem iPad gespeichert sind. Sie sollten das Deaktivieren des Passcodes nur in Betracht ziehen, wenn sich Ihr iPad immer in einer sicheren Umgebung befindet (z. B. in einem kleinen, verschlossenen Büro, auf das nur vertrauenswürdige Mitarbeiter zugreifen können) oder wenn es keine vertraulichen Daten enthält oder auf solche Daten zugreift. Wenn Sie ein iPad mit einem Passwort haben, das Sie vergessen haben oder nicht kennen, müssen Sie das Gerät möglicherweise vollständig zurücksetzen.

1.

Tippen Sie auf dem iPad-Startbildschirm auf "Einstellungen" und öffnen Sie die Registerkarte "Allgemein".

2.

Wählen Sie 'Passwortsperre' und geben Sie das aktuelle Passwort für das Gerät ein.

3.

Tippen Sie auf "Passcode ausschalten" und geben Sie den aktuellen Passcode erneut ein. Der Passcode für Ihr iPad ist dann deaktiviert.

Tipps

  • Der Bildschirm für die Kennwortsperre bietet neben dem Deaktivieren der Kennwortfunktion verschiedene Optionen: Sie können die Kennwortfunktion ändern, den Punkt festlegen, an dem das Kennwort erforderlich ist, und zwischen einem einfachen und einem Standardkennzeichen wechseln (einfache Kennzeichen sind vierstellige Zahlen) ). Sie können auch konfigurieren, ob Siri über den Sperrbildschirm erreichbar ist, und festlegen, dass das iPad nach 10 fehlgeschlagenen Passcode-Versuchen automatisch alle Daten löscht.
  • Wenn Sie den Passcode für Ihr iPad vergessen haben oder überhaupt keinen Zugriff darauf hatten, können Sie den Passcode-Schutz nicht entfernen, ohne das gesamte Gerät wiederherzustellen. Der Wiederherstellungsvorgang muss über iTunes auf einem verbundenen Computer ausgeführt werden und löscht alle Apps und persönlichen Informationen von Drittanbietern vom Gerät, um es effektiv auf den Werkszustand zurückzusetzen. Wenn in iTunes oder iCloud ein unverschlüsseltes iPad-Backup verfügbar ist, kann dieses nach Abschluss des Wiederherstellungsvorgangs wiederhergestellt werden.

Warnungen

  • Wenn Sie feststellen, dass Sie bestimmte Änderungen an den Passcode-Einstellungen auf Ihrem iPad nicht vornehmen können, wurde möglicherweise von Ihrem IT-Manager ein Sicherheitsprofil dafür erstellt. Überprüfen Sie den Eintrag Profile (zwischen VPN und Zurücksetzen) auf der Registerkarte Allgemein der Seite Einstellungen, um weitere Details zu erhalten.
  • Die obigen Schritte gelten für iPads mit iOS 7.0.3, der neuesten Version von Apples Betriebssystem ab November 2013. Wenn Sie eine andere Version der Software ausführen, können die Schritte abweichen.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.