Gute Kameras für Fotografieunternehmen

Wenn Fotografie Ihre Leidenschaft ist, wissen Sie, dass nichts den Platz von Bildung und Erfahrung einnimmt. Profis können in jeder Umgebung und zu jeder Tageszeit fotografieren und erzielen großartige Ergebnisse mit allem, was verfügbar ist. Deshalb muss die Kamera, mit der Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen, intuitiv genug sein, um Ihnen aus dem Weg zu gehen. Die besten Kameras werden zu Ihrer Erweiterung und geben Ihnen die Flexibilität, kreative Entscheidungen zu treffen.

Canon S95 IS

Im Sommer 2010 hat PhotoShelter professionelle Fotografen befragt, um herauszufinden, ob Kameras verwendet werden, mit denen Sie gezielt fotografieren können. Von den über 50 Fotografen, die geantwortet haben, verwenden 12 Canon PowerShot G9 bis G11 routinemäßig anstelle ihrer primären DSLR (Digital Single Lens Reflex Camera). Die neueste Entwicklung dieser Serie ist die G12, und die kleinere S95 IS von Canon hat denselben Sensor und denselben Mut mit einem schnelleren Objektiv. Der professionelle Fotograf Ken Rockwell ist überzeugt, dass sein superschnelles 1: 2-Objektiv, der hervorragende Lichtsensor und die direkt einstellbaren Einstellknöpfe ihn zur weltweit besten digitalen Taschenkamera machen. Es bietet sogar eine schärfere Aufnahme als DSLRs und zwei eingebaute Mikrofone für die Aufnahme von Stereoton. Wenn Sie viel Feldfotografie machen und immer eine Kamera dabei haben müssen, können Sie hier nichts falsch machen.

Canon Rebel T2i (EOS 550D)

Wenn Sie gerade erst mit dem Fotografieren anfangen und eine erschwingliche, aber leistungsfähige Profikamera benötigen, ist die Canon Rebel T2i einen Blick wert. Es ist das Flaggschiff der Rebel-Linie mit professionellen Funktionen in einem kompakten und leichten, verbraucherfreundlichen Gehäuse. Laut Imaging-Resource.com hat das T2i von Canon die Messlatte für seine beeindruckende 18-Megapixel-Bildqualität und die Fähigkeit, 1080p HD mit Stereoton bei 30 Bildern pro Sekunde aufzunehmen, höher gelegt. Laut CNET Reviews hat der T2i die beste Bild- und Aufnahmequalität, die Sie für weniger als 1.000 US-Dollar erhalten können, und sie geben ihm fünf Sterne.

Nikon D7000

Eine der besseren DSLRs, die Sie kaufen können, ist die Nikon D7000. Es ist ein Gewinner des TopTenREVIEWS Silver Award und der Profi-Fotograf Ken Rockwell bewertet es als die beste DSLR auf dem Markt. Andere DSLRs machen einige Dinge besser, aber keine macht so viele Dinge gut wie die D7000. Der exzellente Sucher und die Ergonomie, die schnelle und reibungslose Steuerung und die gute Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen machen ihn zum Traum eines professionellen Fotografen. Es hat auch eine breite Palette von Funktionen und Bedienelementen und ein langlebiges Gehäuse mit einer oberen und hinteren Abdeckung aus Magnesiumlegierung. Das Fazit ist, dass die Nikon D7000 sich durch Benutzerfreundlichkeit auszeichnet, sodass man die Technologie leicht vergessen und sich auf die Fotografie konzentrieren kann.

LEICA M9

LEICA blickt auf eine beeindruckende Geschichte von erstklassigem Kameradesign zurück und das M3-Modell aus den 50er Jahren wird von vielen immer noch als die beste 35-mm-Kamera der Welt angesehen. Der M9 bringt die neueste digitale Bildgebungstechnologie auf ein ähnliches Gehäuse und ist der neue LEICA-Standardträger. Der Profi-Fotograf Ken Rockwell beschreibt es als "die kleinste, leichteste und qualitativ hochwertigste Digitalkamera, die jemals von Menschenhand hergestellt wurde". Eine Kamera, die so gut ist, ist nicht jedermanns Sache, aber für erfahrene Fotografen mit den Mitteln und der Fähigkeit, sie voll auszunutzen, wird sie nicht besser. Die M9 ist eine Entfernungsmesserkamera, sodass Sie anstelle des Objektivs durch einen separaten Sucher schauen (wie bei einer DSLR). Aufgrund seines Designs ist es nur halb so groß und schwer wie DSLRs, es werden jedoch qualitativ hochwertigere Fotos aufgenommen. Tatsächlich gibt es keine bessere Kamera für die Aufnahme von Standbildern im Feld.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.