So stellen Sie mit einem iPad eine Verbindung zu Ihrem Desktop her

Um Ihr iPad und Ihren Computer zu synchronisieren, ist eine Verbindung zwischen beiden erforderlich. Wenn Sie das erste Mal eine Verbindung herstellen, verwenden Sie das mit dem iPad gelieferte Dock-Anschluss-zu-USB-Kabel. Nach der ersten Verbindung können Sie die beiden über WLAN verbinden, sodass Sie das Kabel nicht benötigen. Mit iTunes können Sie Audio, Fotos, Apps und Dokumente synchronisieren. Auf diese Weise können Sie wichtige Dateien und Apps, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden, zwischen Ihrem iPad und Ihrem Computer übertragen.

1.

Schalten Sie sowohl den Computer als auch das iPad ein, bevor Sie eine Verbindung herstellen. Stecken Sie den Docking-Anschluss des iPad in das entsprechende Ende des Docking-Anschlusses für das USB-Kabel.

2.

Stecken Sie das USB-Ende des iPad-Docking-Kabels in einen freien USB-Anschluss auf Ihrem Desktop. Wenn iTunes nicht automatisch geöffnet wird, öffnen Sie das Programm, um Dateien und Apps zwischen den Geräten zu synchronisieren.

3.

Entfernen Sie eines der Enden des Kabels, um das iPad vom PC zu trennen. Trennen Sie die Verbindung nicht, während das iPad synchronisiert oder die Synchronisierung nicht abgeschlossen wird.

Dinge benötigt

  • ITunes 10.6 oder höher
  • IPad Dock Connector-zu-USB-Kabel

Spitze

  • Befinden sich Ihr Desktop und Ihr iPad im selben drahtlosen Netzwerk, können Sie das iPad und iTunes so einrichten, dass die automatische Synchronisierung über die Wi-Fi-Verbindung erfolgt. Wenn das iPad mit Ihrem Desktop verbunden ist, verwenden Sie die Option "Über Wi-Fi-Verbindung synchronisieren" im Abschnitt "Zusammenfassung" des iPads. Wenn diese Option aktiviert ist, wird iTunes einmal täglich synchronisiert, wenn Ihr iPad aufgeladen wird und iTunes auf Ihrem Desktop geöffnet ist.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.