So funktionieren Franchise-Unternehmen

Wenn Sie über den Kauf einer Franchise nachdenken, müssen Sie eine Menge überlegen. Das genaue Verständnis der Funktionsweise von Franchise-Unternehmen ist der erste Schritt, um festzustellen, ob es das richtige Geschäft für Sie ist. Startkosten, Gebühren, Standort und Vertragsbedingungen sind nur einige der vielen Aspekte des Franchise-Eigentums, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich bei einem großen Unternehmen anmelden.

Funktion

Franchise-Unternehmen ermöglichen es einem Investor oder Franchisenehmer, ein Geschäft eines größeren Unternehmens zu betreiben und davon zu profitieren. Der Investor zahlt eine Franchisegebühr und erhält dafür ein Geschäft. Der Franchisegeber hilft dem Investor häufig, indem er einen Standort findet, Schulungen und Marketing anbietet und den Franchisenehmer in Bezug auf Managementtechniken berät. Der Franchisenehmer zahlt in der Regel einen Prozentsatz seines monatlichen Gewinns an das Unternehmen.

Leistungen

Franchise-Besitz hat viele Vorteile. Als Franchisenehmer sind Sie Ihr eigener Chef, aber Sie erhalten eine Unterstützung, die Sie nicht hätten, wenn Sie ein unabhängiges Unternehmen eröffnen würden. Franchisenehmer profitieren von landesweiten Marketingkampagnen, einem bekannten Produkt, und von einem Format, das von dem Unternehmen entwickelt wurde und sich als erfolgreich erwiesen hat. Sie erhalten auch gut recherchierte Ratschläge, wie Sie Ihr Geschäft erfolgreich machen können.

Überlegungen

Trotz der Vorteile gibt es viele Überlegungen, über die man nachdenken muss, bevor man eine Franchise kauft. Die größte Überlegung sind die Kosten. Die Startgebühren für Franchise-Unternehmen können hoch sein. Bevor Sie sich für eine Investition entscheiden, sollten Sie sich überlegen, was Sie sich leisten können. Sie müssen auch Lizenzgebühren an das Unternehmen entrichten, und bei einigen Unternehmen müssen Franchisenehmer Gebühren entrichten. Möglicherweise müssen Sie auch Einschränkungen hinsichtlich des Designs und des Erscheinungsbilds Ihres Geschäfts, der von Ihnen angebotenen Dienstleistungen oder Produkte, der Betriebszeiten, der Uniformen, der Preisgestaltung und der Abrechnungsverfahren einhalten.

Zeitfenster

Verträge haben in der Regel eine Laufzeit von 15 bis 20 Jahren und Verlängerungen des Vertrages werden nicht garantiert. Wenn Ihr Geschäft die vom Unternehmen festgelegten Ziele nicht erreicht, kann der Vertrag möglicherweise nicht verlängert werden. Die Vertragsbedingungen können sich auch bei einer Verlängerung ändern.

Geographie

Einige Franchisegeber verlangen, dass Unternehmen in einem bestimmten Gebiet tätig sind. Manchmal hilft dies, die Konkurrenz durch andere Geschäfte zu verringern, aber es kann für Sie schwierig sein, neue Geschäfte zu eröffnen oder in ein Gebiet zu ziehen, das rentabler sein könnte.

Expertenwissen

Die Federal Trade Commission empfiehlt, gründliche Nachforschungen anzustellen, bevor Sie sich für ein Franchise-Unternehmen entscheiden. Überlegen Sie, wie viel Geld Sie investieren müssen, welche Stärken Sie als Manager in das Geschäft einbringen und ob Sie dies wünschen Ein Unternehmer kann durch den Besitz einer Franchise getroffen werden. Bei der Auswahl einer Franchise empfiehlt die FTC: „Wenn Sie an eine bestimmte Franchise denken, denken Sie an die Nachfrage nach den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen, an Konkurrenten, die ähnliche Produkte oder Dienstleistungen anbieten, an den Hintergrund des Franchisegebers und an den Grad der Unterstützung, die Sie erhalten . "

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.