Schritte für eine Einkaufsabteilung in einem kleinen Unternehmen

Kleine Unternehmen nutzen eine Einkaufsabteilung, um wirtschaftliche Ressourcen für ihre Produktionsprozesse zu erhalten. Der Einkauf ist auch für den Erwerb von Produktionsanlagen, Geschäftsausstattung, Einrichtungen und anderen wichtigen Gegenständen verantwortlich. Größere Organisationen beschäftigen häufig Einzelpersonen, die ausschließlich in der Einkaufsabteilung arbeiten. Kleine Unternehmen verlassen sich normalerweise auf ihre Eigentümer, um den Kaufprozess abzuwickeln.

Benötigte Ressourcen

Unternehmer sollten bestimmen, welche wirtschaftlichen Ressourcen für die Herstellung bestimmter Waren oder Dienstleistungen benötigt werden. Die Eigentümer überprüfen häufig die verfügbaren Ressourcen auf dem Wirtschaftsmarkt und klassifizieren sie nach bestimmten Informationen. Ressourcen können anhand der verfügbaren Menge, der Kosten, der Qualität oder anderer Spezifikationen in Gruppen eingeteilt werden.

Research-Anbieter

Unternehmer recherchieren nach verfügbaren Lieferanten, um zu verstehen, wer ihr Unternehmen mit den notwendigen wirtschaftlichen Ressourcen versorgen kann. Lieferantenbewertungen können Geschäftsinhabern auch Informationen darüber liefern, wer konkurrierende Unternehmen mit Ressourcen versorgt. Die Lieferantenüberprüfungen umfassen Informationen zu ihrer Fähigkeit, wirtschaftliche Ressourcen konsistent bereitzustellen, verfügbare Verträge zur Sicherung von Fixkostenvereinbarungen und andere ähnliche Funktionen oder Vorteile.

Angebote und Vorschläge

Einige Unternehmen verwenden beim Einkauf ein Angebots- oder Angebotsprozess. Bauunternehmen, Hersteller und andere große Produktionsunternehmen verwenden üblicherweise Kaufangebote und / oder -vorschläge. Unternehmen bieten verschiedenen Anbietern Angebote an, um die besten verfügbaren Kosten für wirtschaftliche Ressourcen zu ermitteln. Mit Angeboten können Unternehmen mehrere Verträge für den Kauf von Verbrauchsmaterialien für ein einzelnes Projekt abschließen. Mit den Vorschlägen können Anbieter kleine Unternehmen dazu bewegen, Dienstleistungen für künftige Einkäufe wirtschaftlicher Ressourcen bereitzustellen.

Kreditbedingungen

Geschäftsinhaber verhandeln in der Regel Handelskreditbedingungen mit Lieferanten und Lieferanten. Handelskredite ermöglichen es kleinen Unternehmen, wirtschaftliche Ressourcen auf Rechnung mit Lieferanten einzukaufen. Kleine Unternehmen müssen in der Regel innerhalb eines bestimmten Zeitraums für eine Ressource zahlen, um Gebühren und Zinsstrafen für ausstehende Salden zu vermeiden. Lieferanten können kleinen Unternehmen auch einen Rabatt für die Zahlung offener Rechnungsbeträge vor dem Fälligkeitsdatum der Rechnung gewähren.

Bestellsystem

Kleinunternehmer erstellen in der Regel ein Bestellsystem für die Bestellung wirtschaftlicher Ressourcen. Der Bestellvorgang ermöglicht es Geschäftsinhabern, die verschiedenen Einkäufe schriftlich zu dokumentieren. Geschäftsinhaber können Bestellungen an einen Manager oder Mitarbeiter delegieren. Unternehmer können jedoch auch ihre Unterschriften verlangen, um Bestellungen zu autorisieren.

Empfangsvorgang

Während des Empfangsprozesses werden die Lieferanten in internen Empfangsdokumenten mit den Versanddokumenten abgeglichen. Dieser Prozess stellt sicher, dass das Unternehmen nicht für nicht erhaltene Waren zahlt. Geschäftsinhaber verlangen normalerweise, dass die Versanddokumente der Lieferanten mit den internen Empfangsdokumenten übereinstimmen. Bei der Entgegennahme von Unstimmigkeiten müssen kleine Unternehmen diese häufig korrigieren, bevor sie eine Zahlung ausstellen.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.