So starten Sie ein Livree Yard Business

Ein Zuchtbetrieb, auch als Pferdepension bekannt, ist ein Betrieb, der Pferde anderer Personen unterhält, füttert und pflegt. Große Lackieranlagen befinden sich in der Regel am Rande von Städten, da diese Standorte einen größeren Kundenstamm gewährleisten. Kleinere Lackieranlagen sind jedoch auch dann rentabel, wenn sie hochwertige spezialisierte Dienstleistungen anbieten. Der Start dieser Art von Geschäft erfordert mehr als nur die Liebe zu Pferden. Sie müssen genügend Platz auf dem Hof ​​haben und erkennen, dass diese Art von Geschäft möglicherweise ein großes Engagement und ein Opfer der Privatsphäre aller Familienmitglieder erfordert.

1.

Erstellen Sie einen durchdachten Businessplan. Legen Sie im Plan fest, welche Bereiche der Farm für geschäftliche Zwecke und welche für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind. Dies verhindert, dass Ihr Unternehmen übermäßig in die privaten Bereiche der Farm eingreift. Geben Sie die Menge an Kapital an, die Sie für den Start benötigen, Ihren Marketingplan, die Namen der Eigentümer und ihre Pflichten und Verantwortlichkeiten innerhalb des Unternehmens.

2.

Registrieren Sie Ihr Unternehmen als juristische Person. Wenden Sie sich an einen Anwalt, der auf Wirtschaftsrecht spezialisiert ist, um die beste rechtliche Registrierung für Ihr Startup zu finden. Die meisten neuen Unternehmer entscheiden sich aufgrund des gesetzlichen Schutzes ihres persönlichen Vermögens für die Eintragung als Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Besuchen Sie das Büro Ihres Bezirksschreibers, um zu erfahren, welche Registrierungs- oder Formatierungsanforderungen Ihr Bundesstaat und Ihr Bezirk haben.

3.

Beantragen Sie bei der Registrierung Ihres Unternehmens als juristische Person Ihren Firmennamen oder "Doing Business As" -Namen. Informationen hierzu erhalten Sie im Büro oder auf der Website des County Clerk. Besuchen Sie die Website von Internal Revenue Services, um eine Arbeitgeberidentifikationsnummer zu beantragen. Mit dieser Nummer können Sie ein Bankkonto im Namen des Unternehmens eröffnen und es benötigen, um Ihre Unternehmenssteuerformulare einzureichen.

4.

Bewerten Sie die Konkurrenz in der Region und entscheiden Sie, wie Sie Ihren Lackierhof von anderen unterscheiden können. Ziehen Sie in Betracht, andere spezialisierte Dienstleistungen anzubieten, wie z. B. eine Reithalle vor Ort. Die Aufnahme von Liegestühlen - verletzten oder chronisch kranken Pferden - ist eine weitere Möglichkeit, spezialisierte Dienstleistungen anzubieten. Beachten Sie jedoch, dass für diese Dienstleistungen spezielle Aufmerksamkeit erforderlich ist.

5.

Sprechen Sie mit Ihrer Bank oder Ihrem Anlageberater über Finanzierungsmöglichkeiten. Wenden Sie sich an die Small Business Administration, um Kreditgeber zu finden, die bereit sind, kleinen Start-up-Unternehmen wie Ihrem Kleinkredite oder -zuschüsse anzubieten. Andere Finanzierungsmöglichkeiten sind die Verwendung von Kreditkarten, die Suche nach Partnern oder die kreative Finanzierung durch eine zweite Hypothek oder eine andere Art von selbstfinanziertem Darlehen.

6.

Analysieren Sie Ihr Land und Ihre Stallfläche. Nehmen Sie die notwendigen Verbesserungen vor, um die Pferde unterzubringen. Überprüfen Sie alle Zäune, um sicherzustellen, dass sie rohrmontiert, sauber und hoch genug sind, dass ein Pferd nicht darüber springen kann. Beseitigen Sie raue und scharfe Kanten, an denen ein Pferd verletzt werden könnte.

7.

Besuchen Sie Ihren örtlichen staatlichen Veterinärverband, um Empfehlungen, Impfstoffanforderungen und andere relevante Informationen zur erforderlichen Pferdepflege für Boarder zu erhalten. Wenden Sie sich an einen erfahrenen Pferdetierarzt, den Sie in Notfällen oder wenn die Pferde medizinisch versorgt werden müssen, konsultieren können. Verhandeln Sie Beratungsgebühren und beziehen Sie diese in Ihre Preisstruktur ein.

8.

Legen Sie Ihre Preisstruktur für jedes Pferd fest. Dieser Betrag hängt von den von Ihnen angebotenen Diensten und den von Ihrer Konkurrenz angebotenen Preisen ab. Legen Sie wettbewerbsfähige Preise fest oder bieten Sie Sonderangebote an, wenn Sie zum ersten Mal Kunden für Ihre Dienstleistungen gewinnen. Erstellen Sie legale Pensionsverträge. Fragen Sie Ihren Anwalt nach der Rechtmäßigkeit und Ethik dieser Verträge.

9.

Vermarkten Sie Ihr Unternehmen an lokale Pferdeverbände und Pferdeschulen. Stellen Sie s auf lokale Bulletin Boards, in Feed- und Tack-Stores und in Printmedien wie Zeitungen oder Pferdezeitschriften.

Warnungen

  • Wenn Sie keinen Bauernhof besitzen, sollten Sie mit einer wesentlich höheren Investition rechnen, da Sie Land mit vorhandenen Pferdeställen, Zäunen und Übungsarenen erwerben müssen.
  • Sie werden auch ungefähr 1/2 Morgen pro Pferd für Übungs- und Fütterungszwecke benötigen.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.