So deinstallieren Sie DataSafe auf einem Dell

Dell DataSafe ist ein Cloud-basierter Online-Computer-Backup-Service, der je nach Menge der zu sichernden Daten kostenlos oder mit einem kostenpflichtigen Abonnement erhältlich ist. Wenn Sie eine eigene Sicherungslösung für Ihr Unternehmen unterhalten oder Ihren Computer lieber selbst mit optischen Datenträgern oder einer externen Festplatte sichern möchten, müssen Sie den Dienst möglicherweise nicht benötigen und möchten ihn kündigen. Nachdem Sie Ihr Abonnement gekündigt haben, müssen Sie den DataSafe-Desktop-Client deinstallieren.

1.

Starten Sie Ihren Computer neu und tippen Sie beim Hochfahren auf "F8". Wählen Sie "Abgesicherter Modus" aus der Liste der Optionen und drücken Sie die Eingabetaste.

2.

Melden Sie sich mit einem Administratorkonto bei Windows an, klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start", geben Sie "services.msc" (ohne Anführungszeichen) in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3.

Doppelklicken Sie in der Diensteliste auf "Dell DataSafe", wählen Sie das Dropdown-Menü "Starttyp" und wählen Sie "Deaktiviert".

4.

Klicken Sie auf "Übernehmen". Klicken Sie auf "OK" und beenden Sie die Dienste.

5.

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start", geben Sie "appwiz.cpl" in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

6.

Klicken Sie in der Liste der installierten Programme auf „Dell DataSafe“, klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

7.

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start", wählen Sie "Computer" und doppelklicken Sie auf das Laufwerk "C:".

8.

Doppelklicken Sie auf "Programme" und prüfen Sie, ob noch ein Unterordner für Dell DataSafe vorhanden ist. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Löschen". Wenn Sie ein 64-Bit-System haben, wiederholen Sie diesen Schritt im Ordner "Programme (x86)".

9.

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start", geben Sie "msconfig" in das Suchfeld ein, drücken Sie die Eingabetaste und klicken Sie auf die Registerkarte "Start".

10.

Deaktivieren Sie eventuell verbleibende Dell DataSafe-Referenzen, klicken Sie auf "Übernehmen" und dann auf "OK".

11.

Starten Sie Ihren Computer neu und melden Sie sich normal bei Windows an.

Warnung

  • Wenn Sie Ihr Dell DataSafe-Abonnement kündigen, werden Ihre Daten von den Sicherungsservern von Dell gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie zuvor eine eigene Systemsicherung erstellt haben.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.