Hinzufügen von Effekten zu Text in GIMP

Wenn Sie visuelle Elemente für Ihre Website erstellen, z. B. Banner und Logos, oder gedruckte Medien wie Broschüren bearbeiten, können Sie verschiedene Effekte auf Text anwenden, um wichtige Informationen besser sichtbar zu machen, sofern dies in Maßen erfolgt. Sie benötigen kein teures Grafikbearbeitungsprogramm und können mit der kostenlosen GIMP-Software ähnliche Ergebnisse erzielen. Der einfachste Weg, um Text in GIMP aufzupeppen, ist die Verwendung der 'Alpha to Logo'-Filter, bei denen es sich um eine vorgefertigte Auswahl von Effekten handelt.

1.

Starten Sie GIMP und klicken Sie in der Menüleiste auf "Datei". Wählen Sie "Neu", um ein neues Dokument zu erstellen, oder "Öffnen", wenn Sie einem vorhandenen Bild Text hinzufügen möchten.

2.

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras" und dann auf "Text". Alternativ können Sie auch den Hotkey "T" auf Ihrer Tastatur drücken.

3.

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Leinwand und geben Sie Ihren Text ein.

4.

Wählen Sie den Text aus und passen Sie Schriftart und Schriftgröße im Fenster "Werkzeugoptionen" an. Die Werkzeugoptionen werden automatisch angezeigt, wenn Sie das Werkzeug "Text" aus der Toolbox auswählen. Klicken Sie auf "Windows" und wählen Sie dann "Werkzeugoptionen" aus der Liste "Andockbare Dialogfelder", wenn die Werkzeugoptionen nicht angezeigt werden.

5.

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Filter" und wählen Sie "Alpha to Logo".

6.

Wählen Sie einen der 19 voreingestellten Effekte aus, die auf Ihren Text angewendet werden sollen. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Namen des Effekts, um eine detaillierte Beschreibung zu erhalten. Beispielsweise verleiht der Effekt „Cool Metal“ dem Text ein metallisches Aussehen mit Reflexionen und perspektivischen Schatten, während „Glossy“ dem Text Verläufe, Muster, Schatten und Reliefmaps hinzufügt.

7.

Passen Sie den ausgewählten Effekt an, indem Sie die Parameter im angezeigten Script-Fu-Fenster anpassen. Die einstellbaren Parameter hängen vom ausgewählten Effekt ab. Wenn Sie beispielsweise den Effekt "Außerirdisches Leuchten" anwenden, können Sie die Größe und Farbe des Leuchten anpassen, während Sie für den Effekt "Rinder" die Punktdichte und die Hintergrundfarbe festlegen können.

8.

Klicken Sie auf "OK", um den ausgewählten Effekt auf Ihren Text anzuwenden.

Spitze

  • Die 'Alpha to Logo'-Effekte wirken, indem sie auf den Alpha-Kanal der aktiven Ebene angewendet werden. Dies sind alle Pixel auf der aktiven Ebene, deren Alpha-Wert nicht Null ist (dh alle Elemente auf der Ebene, die nicht transparent sind). Wenn Sie in GIMP Text erstellen, wird dieser automatisch auf einer eigenen Ebene platziert, wobei die Buchstaben auf festgelegt sind ein Alpha-Wert ungleich Null. Das heißt, wenn Sie die Effekte anwenden, wird nur der Text bearbeitet und nicht der Hintergrund.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.