Überprüfen auf Duplikate vor dem Einfügen in SQL

Wenn Sie neue Datensätze in eine SQL-Datenbank einfügen, kann es vorkommen, dass Sie versehentlich Datensätze überschreiben, die aufgrund eines Duplizierungsproblems bereits vorhanden sind. Sie können eine einfache Änderung an Ihrem Einfügebefehl vornehmen, die vor dem Einfügen auf Duplikate prüft und - falls sie gefunden werden - das Einfügen nicht durchführt.

1.

Bilden Sie Ihre erste Einfügeabfrage, z. B. "INSERT INTO your_table (column1, column2) VALUES ('1', 'a')".

2.

Ändern Sie die Abfrage, indem Sie eine Regel hinzufügen, die angibt, was zu tun ist, wenn ein doppelter Schlüssel gefunden wird, z. B. "INSERT IN your_table" (Spalte1, Spalte2) = 'a', '

3.

Führen Sie Ihre geänderte Abfrage in Ihrem SQL-Browser aus, um die Ergebnisse anzuzeigen. Wenn ein doppelter Schlüssel gefunden wird, aktualisiert die Abfrage die vorhandene Spalte, anstatt einen Fehler zu verursachen.

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.